Schulfest und Tag der offenen Tür
am Freitag, den 20.07.2018 von 14-19 Uhr

 
Die private Realschule des Bildungswerks - die Bildungschancen-Realschule - und die Leo-Weismantel-Realschule feiern ihr jährliches Schulfest im Kastanienhof des Schulgeländes und stellen sich unseren Gästen vor. Wir laden Sie dazu recht herzlich ein.
Für Kurzweil sorgt ein buntes Rahmenprogramm mit Band, Tombola und verschiedenen Auftritten. Auch für das leibliche Wohl ist mit Grill, Pommes, Salaten, verschiedenen Getränken, Kaffee/Tee und Kuchen etc. bestens gesorgt.
Interessierte Eltern und Schüler können zudem das besondere Leistungsangebot und die Räumlichkeiten unserer Privatschulen erkunden.
Ein Schülerteam, die Lehrerschaft und die Schulleitung stehen zum Kennenlernen und für Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Ihre Privatschulen für die Region Würzburg und Kitzingen

Weiterführende Informationen zur Bildungschancen-Realschule.

 


 

An der Realschule des Bildungswerks fand das diesjährige Schulfest am Freitagnachmittag, den 24. Juli, wieder unter strahlend blauem Himmel im Pausenhof, in der Aula und in einigen Klassenzimmern statt. Unter den schattigen Kastanienbäumen konnten die Eltern und die Schüler sowie viele Ehemalige aus den Landkreisen Würzburg und Kitzingen, dem Chor und der Schulband zuhören. Die unteren Jahrgänge führten im Pausenhof auch ein kleines Musical unter dem Motto „Shopping Queen“ auf. In der Aula konnte man das Theaterstück „Wir entdecken das Universum“ anschauen, welches dieses Jahr die Theater-AG selbst geschrieben hat. In den Klassenräumen hatte man noch die Wahl zwischen einer Märchenwerkstatt und einem Schattenspiel oder man bewunderte einfach die Ergebnisse der vorigen Projektwoche, wie zum Beispiel ein Insektenhotel oder eine selbst ausgedachte Schulhausrallye. Draußen konnten sich die zahlreichen Besucher bei fast tropischen Temperaturen mit Bratwürsten, Pommes, Salaten, Kuchen und Erfrischungsgetränken stärken. Wenn man Glück hatte, zog man zum Schluss noch den Hauptgewinn bei der Tombola oder ging zumindest mit einem kleinen Trostpreis nach Hause.

Weitere Bilder in der Galerie.