Die 5. und 6. Klassen der Leo-Weismantel-Realschule und der Bildungschancen-Realschule des Bildungswerks Marktbreit nahmen sehr erfolgreich am großen internationalen Englisch Wettbewerb „Big Challenge“ teil.

Nachdem sie vorher schon fleißig im Internet oder mit einer Handy-App geübt hatten, testeten sie ihr Wissen beim Wettbewerb in der Schule. Im Juni wurde das Ganze vom Big-Challenge-Deutschland-Team ausgewertet. Der Versand der Ergebnisse und der Preise erfolgte Ende Juni.

Am 19.06.2018 war die große Preisverleihung in der Schule. Dabei konnte sich jeder unserer Schüler über einen Preis freuen. Von Postern über Bleistiften, Kalendern oder englischen Lektüren bis hin zur einer Power Bank oder einem Spinning Cube für den ersten Platz, bekam jeder eine Anerkennung für seine Leistung.

Der erste Platz der 5. Klassen ging an zwei Schüler mit der gleichen Punktzahl:  Tyler Case aus der 5. Klasse der Bildungschancen-Realschule und an Vivien Scarbrough aus der 5b der Leo-Weismantel-Realschule. Den ersten Platz der 6. Klassen erzielte Stella Williams aus der 6b der Leo-Weismantel-Realschule. Alle drei erhielten eine Medaille und eine Ehrenurkunde und natürlich einen der Hauptpreise. Auch alle anderen Schüler waren von ihren Preisen begeistert. Viele werden sicher auch nächstes Jahr wieder am Wettbewerb teilnehmen.