Sehr geehrte Schülereltern, sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Bildungseinrichtung. Auf dieser Seite finden Sie alle notwendigen Informationen für die Anmeldung. Sollten Sie weitere Fragen haben, bitten wir Sie uns zu kontaktieren. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterzuhelfen.

Unser Sekretariat (Frau Fauser und Frau Türken) ist für die Anmeldung von Montag bis Freitag von 7:30 bis 14:00 Uhr erreichbar.
(In den Schulferien ist das Sekretariat von 9-13 Uhr besetzt, lediglich in den großen Sommerferien kann das Büro im August bis zu drei Wochen geschlossen sein.) 
Für die Anmeldung der Grundschüler mit ihren Übertrittszeugnissen gibt es zudem jedes Jahr zusätzliche Bürozeiten (vgl. ggf. Startseite oder nachstehend). Natürlich können auch Schüler aus höheren Jahrgangsstufen diese Zeiten für eine Anmeldung nutzen.

Sie erreichen unser Sekretariat beispielsweise über die Telefonnummer 09332/ 592008 oder jederzeit über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Alle weiteren Kontaktmöglichkeiten finden Sie, wenn Sie diesem Link folgen

 

Anmeldung der neuen 5. Klassen und aller weiteren neuen Schüler für 2020 / 2021 und 2021 / 2020:

Die Anmeldung der Grundschüler für den Übertritt an die Private Realschule des Bildungswerks Marktbreit - die Bildungschancen-Realschule - findet offiziell von Montag (10.05.2021) bis Freitag (14.05.2021) statt.

Eine Anmeldung von Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen ist zudem nahezu jederzeit für eine der beiden Realschulen in Marktbreit möglich, sofern in der jeweiligen Klasse bzw. Jahrgangsstufe noch freie Plätze verfügbar sind. 

Aufgrund der Corona-Pandemie bieten wir Ihnen ein elektronisches und kontaktloses Anmeldeverfahren an. Dieses können Sie ab sofort verwenden. Die zur Anmeldung benötigten Unterlagen finden Sie in unserem Downloadbereich. Werfen Sie diese direkt in den Briefkasten der Marktbreiter Realschulen ein. Eine postalische Zusendung der Originale empfehlen wir Ihnen nicht, da auf diesem Weg immer ein gewisses Verlustrisiko besteht.
Offiziell wird die Anmeldung erst mit Eingang der ausgefüllten Unterlagen und des Übertrittszeugnisses im Original. Zudem bitten wir Sie - z. B. am ersten Schultag Ihres Kindes an der Schule - die Originale der Geburtsurkunde und des Impfpasses nachzureichen, wenn Sie nicht persönlich im Sekretariat die Anmeldung durchführen.

Natürlich können Sie auch nach wie vor die Anmeldung auch direkt und persönlich in der Schule durchführen. 

In unserem Downloadbereich finden Sie alle für die Anmeldung relevanten Formulare. Unter "Checkliste" haben wir Ihnen zudem eine Auflistung aller für die Anmeldung benötigter Unterlagen zusammengestellt. 

 

Moderner und digitaler Unterricht: Im Fall des "Lernens zuhause" aufgrund einer möglichen Einschränkung des Präsenzunterrichts, führen wir mit unserer modernen IT-Ausstattung Online-Unterricht als Video-Konferenzen durch. Weitere Informationen zur papierlosen Kommunikation und dem digitalen Unterricht finden Sie hier.

Schon während der Zeit des eingeschränkten Präsenzunterrichts aufgrund von CORONA, fand an den Realschulen Marktbreit bereits verstärkt digitaler Video-Unterricht mit digitaler Kommunikation statt. In dieser Zeit konnten wir wertvolle Erfahrung für den digitalen Unterricht sammeln.  

Dabei haben wir die Teilhabe und die Gesundheit unserer gesamten Schulfamilie im Fokus. Für bedürftige Schülerinnen und Schüler ohne eigene IT-Ausstattung stellen wir kostenlose Leihgeräte zur Verfügung. Auch bei der Gesundheitsvorsorge profitieren wir stark davon, dass wir kleine Klassengemeinschaften haben und grundsätzlich das Klassenraumprinzip (die Schüler haben ihren festen Platz) anbieten können. Zudem konnten wir zur Zeit des "Lernens zuhause" während des ersten Lockdowns unsere Präsenzschüler nahezu durchgehend - also nicht nur im 14-Tage-Rhythmus - vor Ort unterrichten. Insbesondere für unsere 5. und 10. Klassen wären wir auch in vergleichbaren zukünftigen Zeiten grundsätzlich in der Lage, durchgehend vor Ort Präsenzunterricht durchzuführen.

 

Informationen zur Anmeldung für das Schuljahr 2020 / 2021:

Aufgrund der positiven Anmeldezahlen freuen wir uns, auch im kommenden Schuljahr zwei Eingangsklassen anbieten zu können. Aktuell (Stand 13.10.2020) haben wir deshalb noch freie Plätze in den 5. Klassen. Freie Plätze sind im kommenden Schuljahr auch in der 8. und 9. Klasse vorhanden. In allen anderen Jahrgangsstufen sind lediglich einzelne Plätze verfügbar. 

Für weitere Informationen und den neuesten Stand steht Ihnen unser Sekretariat gerne zur Verfügung.


An der Bildungschancen-Realschule ist der Name Programm, da sie für den individuellen Bildungserfolg drei besondere Stärken bietet:

die Realschule ermöglicht zum einen engagierten Schülern neue Schulkarrieren durch einen Schuleintritt in die Privatschule von jeder Schulart her, jederzeit auch während des Schuljahres und ohne ausschließende rechtliche Hürden, wie Aufnahmeprüfung, Notendurchschnitt/ Numerus Clausus, Höchstausbildungsdauer oder Höchstalter.

Zudem erreicht durch die besondere Förderung in kleinen Klassengemeinschaften und der Möglichkeit bei Bedarf individuell Zeit zur Persönlichkeitsentwicklung in Anspruch nehmen zu können, eine deutliche Mehrheit der Schüler den bayerischen Realschulabschluss mit überzeugenden Leistungen, der als grundlegender Baustein erfolgversprechend alle weiteren Berufswünsche und Bildungswege eröffnet.

Eine Anmeldung an unserer Privatschule ist zu jedem Zeitpunkt und von jeder Schulart her möglich. Wir haben keine festen Anmeldezeiträume oder Aufnahmebeschränkungen wie bei staatlichen Schulen. Sofern noch freie Plätze in den Klassen vorhanden sind, können Sie Ihr Kind jederzeit - auch während des Schuljahres - und von jeder Schulart kommend anmelden. Auch der probeweise Besuch unserer Bildungseinrichtung ist in den meisten Klassen möglich.


Lesen Sie dazu auch den Zeitungsartikel zum Schuleintritt in unsere Privatschulen.


 Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit:

  • Geburtsurkunde im Original (oder beglaubigte Kopie)
  • Letztes Schulzeugnis
  • Für die fünfte Jahrgangsstufe zusätzlich das Übertrittszeugnis (und gegebenenfalls die Bescheinigung über den Probeunterricht an einer Realschule)
  • Impfpass zum Nachweis der beiden Masernschutzimpfungen
  • Gegebenenfalls eine Bescheinigung über eine Teilleistungsstörung bzw. -schwäche
  • Evtl. Sorgerechtsbescheinigung
  • Die Anmeldeunterlagen und eine Checkliste mit den benötigten Unterlagen finden Sie hier als Download 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Schulleitung und Ihr Sekretariat der privaten Realschule des Bildungswerks Marktbreit e.V.
- Die Privatschule für die Region Würzburg und Kitzingen.

  Informieren Sie sich über die besonderen Leistungen unserer Partnerschule:
der privaten Leo-Weismantel-Realschule